Hallo Sportfreunde,

mit der Endrunde zur Hallenkreismeisterschaft geht unsere Winterperiode zu Ende. Die 05er konnten zum Höhepunkt des Winters einen starken zweiten Platz für die Viktoria03 einfahren. Mit Siegen über Altenhain/Textima mit 1:0 und Lok Chemnitz 3:0 zogen die Jungs ins Halbfinale ein. Dort musste man gegen Euba ran. Ein zitter Sieg mit 1:o brachte uns ins Finale. Gegen TSV IFA standen wir uns allerdings selbst im Weg. Das Spiel ging mit 0:3 verloren. Trotzdem eine starke Leistung der kleinen Nannschaft, Herzlichen Gäückwunsch.

Zusammenfassend können wir sagen das unser Team eine ordentliche erfolgreiche  Hallensaison gespielt hat. Beginnend mit dem Sieg in den Viktoria Heimturnieren ( als einzige ) und den Qualifizierungen zur HKM B und C konnten wir 2019 überzeugen. Im neuen Jahr Erfolgereiche Turniere in Bugstädt, bei Erla Crandorf, in Auerbach und Textima Chemnitz.

Nun geht es wieder an die Luft. Schon am Samstag heist der Gegner Germania Chemnitz. Um 13.00 Uhr auf heimichen Terrain.